Auszug aus dem Bebauungsplan "Rother Bühl"

Art und Maß der baulichen Nutzung

WA

Wohngebiet allgemein

II

2 Vollgeschosse im EG + DG

GRZ

0,35

GFZ

1,2

Satteldach

DN 38°-48°

Die Zahl der Wohneinheiten wird auf 2 begrenzt.

MIWohngebäude nur in Verbindung mit gewerblicher Nutzung
Traufhöhe7,00 m
Firsthöhe10,00 m
GRZ0,35
SatteldachDN 20°-42°


Gestaltung der baulichen Anlage

- Dacheindeckung: Ziegel/Betondachsteine
- Firstrichtung nicht bindend
- Krüppelwalmdächer zulässig

Einzelgauben bis 1,40 m Breite
Doppelgauben bis 2,40 m Breite
Als Spitz- oder Schleppgauben zulässig.
Die gesamtsumme der Gauben darf 1/3 der Gebäudelänge nicht überschreiten.

Kniestock bei DN 38°-42° - 50 cm
Kniestock bei DN 43°-48° - 75 cm
Gemessen von OK FB bis Schnittpunkt Außenwand/Unterkante Sparren.

Fassadengestaltung:
- Mineralischer Putz hell
- Holzverkleidung Deckel/Kriecher
- Holzbauweise zulässig

Stellplätze und Garagen:
- Abstand zur Verkehrsfläche 5 m
- Äußere Gestaltung dem Hauptgebäude angepasst
- Mindestdachneigung 30° - Flachdächer nicht zulässig

Baugebiet:"Rother Bühl"
Ort:Ludwigschorgast
Grundstücksgrößen:665 m² - 944 m²
Entfernungen:11 km bis zur Autobahn
0,5 km bis zur Bundesstraße